best html templates

ICONS
break the pattern

                     GUCCI, VERSACE, SUPERHEROS, UNION JACK

Versage

Brands

Wonderwoman

Comics

America First Flagge

Flaggen

Im Mittelpunkt der Arbeiten stehen Brands, Icons, Comics und Flaggen. Allesamt Ikonen populärer Kultur.

Für viele Menschen stehen diese für Schönheit, Dynamik, Kraft oder Perfektion - für andere überschatten sie die Lebenswelten durch das Eindringen des Banalen oder Konformen. Uns interessiert das künstlich Überhöhte, der `Schein` dieser Vorlagen. Sie sind polarisierend.

- Brands wie GUCCI oder Versace suggerieren Image und Erfolg, die Idee von unbeschwertem Spaß, Lässigkeit und der Freiheit, etwas zu wagen.
- Ein Film mit einem „Superhelden“-Mix wurde der größte Kinokassenerfolg aller Zeiten.
- Flaggen stehen für „Amerika first“, den „Brexit“ und überlebensgroß für „maximale moralische Selbstgewissheit“. 

Wie früher die antike Mythen sind sie heute eingeloggt in unser Unterbewusstsein. Aus künstlerischer Sicht ist es für uns an der Zeit sie zu kommentieren. U
nser Weg ist es, diese Icons mit unseren unkonventionellen Arbeitsweisen zu konfrontieren.
 

„Ana Stauffenberg und Johannes Klinger schreddern und schneiden ihre makellosen Bildvorlagen, dadurch durchbrechen sie deren `perfekten Schein` , sie öffnen so das Bild für die Dimension der Assoziation“, so Margrit Jacobi.

Für den Betrachter gut sichtbar, ist durch die vorhandenen Wölbungen des geschnittenen Materials, ein dreidimensionales Seherlebnis entstanden. Je nach Standpunkt kann sich das Aussehen des Bildes verändern. So changieren die populären Motive zwischen Erkennen und Unerkannt, zwischen Figürlich und Abstrakt, zwischen Definition und neuer Assoziation.  

© Copyright 2020 Ana Stauffenberg  Johannes Klinger - All Rights Reserved